26.04.16 – Spargelrisotto mit Erdbeeren & Lachs

Klingt komisch, is aber lecker!

20160426.jpg

Zubereitung Spargelrisotto:
Weißen Spargel schälen, die Stangen jeweils in drei Stücke schneiden und 20 Min. in Gemüsebrühe kochen. Den Sud abgießen und aufheben. Schalotte fein würfeln und in einem anderen Topf kurz in Olivenöl anbraten, Risottoreis zugeben und kurz mitbraten. Anschließend mit trockenem Weißwein ablöschen und die doppelte Menge des Risottoreises vom Sud des Spargels zugeben. Kurz aufkochen lassen, Hitze reduzieren und 18 Minuten mit Deckel köcheln lassen. Wenn das Risotto fertig ist, Parmesan und Butter zugeben und rühren. Am Ende noch den Spargel zugeben.

9 Gedanken zu “26.04.16 – Spargelrisotto mit Erdbeeren & Lachs

  1. Oh, das sieht total lecker aus!

    Eine Frage: Du meinst doppelt so viel Spargel-Sud wie Reis zum Reis dazugeben? Also z. B. 2 Tassen Sud, bei 1 Tasse Reis? Ich kann es mir nur so vorstellen, frage aber doch lieber nach 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.