15.11.17 – Emma und Mystery Blogger Award

Bereits am Sonntag hatte ich das große Vergnügen die kleine Emma zu fotografieren. Um Babys zu fotografieren braucht man immer etwas Zeit und Geduld – da man noch so viel planen kann, spätestens wenn es losgehen soll, sind sie hungrig! 🙂 Nachdem sie dann satt und zufrieden war konnten wir loslegen, ihre Eltern waren sehr gut vorbereitet und hatten schon die ein oder andere Idee und Accessoires um die gerade mal zwei Wochen alte Emma in Szene zu setzen.

_MG_3254_MG_3274_MG_3302_MG_3304_MG_3317_MG_3325_MG_3349_MG_3395_MG_3409_MG_3458_MG_3459

Liebe Nina, lieber Manuel: Vielen Dank für euer Vertrauen und ich wünsche euch viele tolle Momente mit eurem kleinen Schatz! 🙂

 

Zusätzlich wurde ich von der lieben Heidi vom Blog Nahaufnahme noch für den Mystery Blogger Award nominiert:

mystery-blogger-award-logo

Danke für die Nominierung! Der Award wurde von Okoto Enigma erschaffen und es geht darum, Blogs zu zeigen, die man inspirierend oder faszinierend findet.

Die Regeln:

  • Stelle das Logo in deinen Blog.
  • Liste die Regeln auf.
  • Danke der Person, die dich nominiert hat, und füge einen Link zu ihrem Blog hinzu.
  • Nenne die Urheberin des Awards und füge ebenfalls einen Link hinzu.
  • Erzähle den Lesern drei Dinge über dich.
  • Nominiere 10 bis 20 Personen – das lasse ich wie immer
  • Informiere die Nominierten, indem du in ihrem Blog kommentierst. – Fällt also auch weg
  • Teile einen Link zu deinen besten Posts.

Drei Dinge über mich:

Eins: Ich liebe es zu kochen, essen übrigens auch. 😀

Zwei: Vor der Fotografie hatte ich eine Band und habe viel Zeit mit Musik machen verbracht. Nachdem wir dann beschlossen haben, eine Pause einzulegen habe ich mir dann gedacht es wäre mal an der Zeit eine ordentliche Kamera zu kaufen und zack, fünf Jahre später bin ich hier! 🙂

Drei: Ich bin Frühaufsteher und mag es auch am Wochenende früh aufzustehen, um den Tag zu nutzen.

Die fünf Fragen von Heidi:

Wie lange hast du überlegt, ob du mitmachst oder nicht?

Ich will kein Spielverderber sein, also musste ich nicht lange überlegen! 😀

Warum machst du hier doch mit?

Tut ja nicht weh!

Früher Vogel oder Nachteule?

Auch gerne mal Nachteule, aber eigentlich früher Vogel.

Welche Schuhgröße hast du?

45

Welche Farbe hat deine Zahnbürste?

Grün-weiß, hat aber nichts mit Werder Bremen zu tun! 🙂

Meine besten Beiträge:

Puh, ziemlich schwierig das zu beurteilen, weil mir jeder Post irgendwie wichtig ist, aber rückblickend fand ich mein 365-Tage-Projekt (der Grund warum ich überhaupt hier unter die Blogger gegangen bin) sehr wichtig und deswegen würde ich meine TOP 12 People wählen, weil mir die Portrait-Fotografie einfach wichtig ist und mir am meisten Spaß macht! Hier der Link: klick

 

 

12 Gedanken zu “15.11.17 – Emma und Mystery Blogger Award

  1. was für ein süßer zwerg. und wieder passt dein fotografischer stil ganz wunderbar. sehr schön gemacht, die eltern sind bestimmt glücklich über das tolle bildmaterial ❤

    Liken

  2. Zucker!!! Was für wundervolle Fotos! Da kann und werd ich mir ne dicke Scheibe von abschneiden!! Im Ernst, das muss man mit den ganz Kleinen echt erstmal hinbekommen… Wundert mich aber auf jeden Fall nicht, gerade Du hast ja grad selbst ne Menge Übung darin 😉 Da kann sich auch Deine Familie echt glücklich schätzen!! Genial

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.