25.08.22 – Vanessa & Tobi

Wie bereits angekündigt gab es im diesem Jahr ja noch eine weitere Hochzeit von Vanessa & Tobi und von der möchte ich euch heute erzählen.

Als Vanessa mich fragte, ob ich mir vorstellen könnte die beiden bei ihrer Hochzeit in Italien begleiten, zögerte ich nicht lange und sagte sofort zu. Was kann man sich als Hochzeitsfotograf mehr wünschen, als eine Hochzeit auf einem Gutshof irgendwo zwischen dem Gardasee und Verona!? Wenn man dann auch noch das fotogene Brautpaar kennt und beide sehr gerne mag, ist das wie ein Sechser im Lotto.

So ging es für uns bereits am Freitagmorgen in Richtung Italien. Nachmittags besuchte ich die beiden noch, um mir ein Bild von der tollen Location zu machen. Das Agriturismo Antica Dimora del Turco ist wunderschön zwischen Weinbergen gelegen und umgeben von Oleander, Oliven- und Zypressenbäumen, eben so wie man sich das in Venetien vorstellt. Bei Temperaturen um die 38 Grad traf ich die beiden ganz entspannt zusammen mit ihren Gästen am Pool an. 🙂 Nach einer kurzen Runde über das ganze Gelände, das von Vanessa & Tobi komplett für die Hochzeit gebucht war, war mir klar, das wird morgen richtig gut!

Am nächsten Morgen machte ich mich dann um 10:00 Uhr auf den Weg zum Antica Dimona del Turco. Auf dem Hof waren die diversen Dienstleister bereits dabei, alles für den Tag herzurichten. Auch die Freunde der beiden trafen die letzten Vorbereitungen und übernahmen die restlichen Dekorationsarbeiten in der Location. Alles war liebevoll und geschmackvoll aufeinander abgestimmt.

Vanessa wurde bereits von einer Visagistin in ihrem Zimmer geschminkt – Tobi nutze die Zeit noch für eine letzte Abkühlung im Pool und zog sich zum umziehen zurück, während sich Vanessa’s Mutter um die Haare kümmerte.

Als sich Tobi zusammen mit seinem Trauzeugen fertig angekleidet hatte, machten wir uns dann auf den Weg zum First Look hinter dem Haupthaus.

Damit möglichst wenig Leute Vanessa vorab in ihrem Brautkleid sahen, zog sie sich dann erst kurz vor dem First Look unterstützt von ihren Bride’s Babes noch in einem Zimmer in der Nähe um. Dann war das erste Highlight des Tages gekommen: Tobi wartete mit dem Rücken zu Vanessa gedreht auf das Signal und war richtig begeistert von Vanessa’s pompösen Brautkleid.

Nach dem First Look und dem ersten kleinen Paarshooting zog sich Vanessa noch einmal kurz um, damit die Gäste sie noch nicht in ihrem Brautkleid sahen, denn zur Begrüßung war erst einmal ein Sektempfang mit Häppchen geplant.

Die Stimmung war sehr gut, die kühlen Getränke trugen ebenfalls dazu bei, dass jeder bei den heißen Temperaturen gut gelaunt den Nachmittag im Schatten verbringen konnte. Kein Wunder, das Thermometer zeigte zu diesem Zeitpunkt bereits 39°C an. Die Gäste stärkten sich mit Bruschetta und weiteren Leckereien bevor es weiter ging, denn der nächste Programmpunkt war die Trauung im Olivenhain.

Hier war bereits alles vorbereitet: weiße Stühle, die mit Olivenzweigen geschmückt waren, große Schirme, die Schatten boten und ein großer Traubogen. Während die Gäste Platz nahmen, wurde Vanessa in ihrem Brautkleid begleitet von ihren Blumenmädchen und Bride’s Babes von ihrem Vater zu Tobi und der Pfarrerin geführt. Die Band spielte hierzu von Joe Cocker „You are so beautiful“. Ein wirklich besonderer Moment für alle!

Begleitet von den schönen Worten der Pfarrerin gaben sich Vanessa und Tobi dann zum zweiten Mal das Ja-Wort.

Nach einem Gruppenbild und den Gratulationen der Gäste gab es dann an verschiedenen Stationen ein gigantisches Antipasti-Buffet, bei dem keine Wünsche offen blieben.

Gegen 19:15 Uhr wollten wir dann noch einmal das tolle Licht im Olivenhain nutzen für weitere Paarbilder. Hierfür wurden die beiden von ihren Bride’s Babes mit Partnern begleitet, die auch die Gelegenheit für Paarbilder nutzten.

Als wir zurück kamen, war bereits alles für das Abendessen vorbereitet. An drei langen Tafeln und einem Kindertisch fanden die Gäste ihren Platz für das leckere Primi Piatti – Carbonara-Ravioli mit Pecorino, Sarawak-Pfeffer und knusprigem Speck.

Vorher hatte Vanessa jedoch noch eine Überraschung mit ihrem Bruder geplant: Statt ihren Brautstrauß zu werfen, übergab sie den Strauß zur Überraschung aller direkt an die Freundin ihres Bruders. Er ging dann auch sofort zu ihr auf die Knie und bat um ihre Hand. Ein wahnsinnig schöner Augenblick für alle Gäste, die Mädels schmolzen dahin und auch der ein oder andere Mann konnte sich die Tränen nicht mehr verdrücken. Die Stimmung war jetzt richtig ausgelassen und da darf eine kurze Prosecco-Dusche nicht fehlen. 😉

Nach dem Secondi Piatti, einem Rinderfilet auf Madagaskar-Pfeffercreme, schwarzen Brotcroutons, einem warmen Salat aus knackigem Gemüse mit Thymian und Tomatenstreuseln gab es vom Caterer noch eine kleine Überraschung als Dolce – das Tiramisu wurde als Hochzeitstorte serviert.

Die Bar, an der die Gäste zwischen 29 Cocktails auswählen konnten, war gut frequentiert und Vanessa & Tobi eröffneten mit ihrem Hochzeitstanz die Tanzfläche.

Danach gab es kein halten mehr, erst recht nicht, als Freunde von den beiden ein paar Lieder zum besten gaben. So lies es Tobi sich auch nicht nehmen und sang gemeinsam mit der Band noch „Lemon Tree“ von Fools Garden.

Gegen 02:15 Uhr hatte dann auch der Service Feierabend und Tobi servierte ihnen ein paar Getränke zum Abschluss des wirklich grandiosen Tages! Auf der Tanzfläche ging die Party dann weiter bis in die frühen Morgenstunden.

Liebe Vanessa, lieber Tobi: Vielen Dank, dass ich euch auf dieser unvergesslichen Hochzeit begleiten durfte. Ich habe wirklich keine Ahnung wie man eine Hochzeit Italien besser feiern sollte, es war mir eine Ehre dabei zu sein! Ich wünsche euch alles, alles Gute für eure gemeinsame Zukunft! ❤️

Location: Agriturco

Dress: Natasja Gebert

Planung: Hochzeit Italien

Catering: Chef Party

Blumen: sceltadiclasse

Makeup: flawlessmakeupverona

Hair: Salon Wack

Musik: beatbandmilano, Ilenya

Papeterie: Papier Zauber Bamberg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..