24.08.22 – Madeleine & Jannis

Madeleine und Jannis fragten mich bereits kurz nach der Standesamtlichen Hochzeit im vergangen Jahr für ihre kirchliche Hochzeit an. Nachdem die Hochzeit schon so viel Spaß mit den beiden gemacht hat und ich Jannis seit Kindertagen kenne, war es keine Frage, dass ich auch für den 01.07.22 zusagte.

Über das Wetter machten wir uns beim Vorgespräch keine Gedanken, was soll da schon schief gehen, gerade im Juli passt das Wetter ja eigentlich immer. Leider nicht in diesem Jahr – schon Tage davor war abzusehen, dass es vormittags regnen sollte und das war schade, denn die beiden hatten einen First Look direkt vor der Trauung geplant. Dieser sollte im Spitalhof in Dinkelsbühl statt finden. Ein wirklich schöner Ort für erste Bilder vom Brautpaar, nur leider machte uns der Regen einen Strich durch die Rechnung. So verlegten wir das erste Aufeinandertreffen von Madeleine & Jannis schweren Herzens kurzerhand in den Vorraum der Heilig Geist Kirche.

Alle Gäste nahmen bereits vorab Platz in der Kirche und Robert, der als Videograf gebucht war, und ich platzierten Jannis in der Nähe eines Fensters, um möglichst viel Licht auf das Brautpaar zu bekommen an diesem (morgens noch so) trüben Tag.

Ab da lief alles wie am Schnürchen. Die Hochzeitsgesellschaft war total geflashed von Madeleines traumhaften Kleid und die Trauung war auch dank der musikalischen Begleitung traumhaft schön und etwas ganz besonderes.

Nach der Trauung ging es durch den Seiteneingang aus der Kirche, wo bereits zahlreiche KollegInnen der beiden mit Regenschirmen geschützt warteten.

Nach den vielen Gratulationen, Sekt und tollen Häppchen im Konzertsaal klarte endlich auch der Himmel auf und so ging es für uns weiter zum Paarshooting. Am Rothenburger Weiher fanden wir tolle Spots zum Bilder machen.

Die Feier fand dann in der wundervoll dekorierten und pompösen „Scheuer“ des Landhotel Rössle in Rechenberg statt. Ein wirklich traumhafter Ort zum Heiraten mit super Getränken, leckerem Essen und tollem Service, aber seht selbst!

Zwischen der Tomatencremesuppe und dem Blattsalat mit Balsamicodressing, gerösteten Kernen, Croutons und norwegischem Lachs von der Zedernholzplatte mit Kräuterbaguette nutzten wir das tolle Licht für weitere Bilder, diesmal zusammen mit ihrer zuckersüßen Tochter.

Nach dem leckeren Salat ging es dann noch weiter mit einem üppigen BBQ-Buffet und einem Dessertbuffet, bei dem wirklich jeder Gast glücklich wurde. DJ Andreas Zobel sorgte dann noch für tolle Musik, so dass bis spät in die Nacht gefeiert wurde.

Liebe Madeleine, lieber Jannis! Vielen Dank, dass ich euch auch noch einmal an eurer kirchlichen Hochzeit begleiten durfte und die Bilder hier zeigen darf. Ich habe den Tag mit euch wirklich sehr genossen und wünsche euch weiterhin alles Gute für eure Zukunft! ❤️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..